Aktion “Toter Winkel”


Am 23. Mai hat­ten wir Besuch von der Fir­ma Dach­ser und ihrem LKW. Haut­nah konn­ten die 3. und 4. Klas­sen erle­ben, wie es ist, im Füh­rer­haus eines LKW zu sit­zen. Der Bereich, den man von da aus nicht sehen kann, ist rie­sig! Mehr als eine gan­ze Schul­klas­se kann sich vor dem LKW befin­den, ohne, dass sie gese­hen wird. Beson­ders der “Tote Win­kel” ist gefähr­lich und tückisch. Da müs­sen bei­de, LKW-Fah­rer und Rad­fah­rer oder Fuß­gän­ger extra gut auf­pas­sen.