Kooperatives Sportfest


Am 14. Sep­tem­ber 2017 fand unser koope­ra­ti­ves Sport­fest statt. In klei­nen Grup­pen konn­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler an Sta­tio­nen ver­schie­de­ne Auf­ga­ben bewäl­ti­gen. Jede Grup­pe bestand aus je einem Kind der 1., 2., 3. und 4. Klas­se. So war die beson­de­re Auf­ga­be jedes Kin­des, mit ande­ren Kin­dern zusam­men­zu­ar­bei­ten, die jün­ger oder älter sind und die man vor­her viel­leicht gar nicht kannte.

Die Auf­ga­ben an den Sta­tio­nen konn­ten nur GEMEINSAM gelöst wer­den. So trug jedes Kind der Grup­pe sei­nen Teil zum Erfolg bei. 

Alle Grup­pen arbei­te­ten rich­tig toll zusam­men und es ent­stan­den neue Kon­tak­te — viel­leicht sogar die ein oder ande­re neue Freundschaft.