Ich schenk’ dir einen Regenbogen


Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Pes­ta­loz­zi-Grund­schu­le,

 

über­all auf der Welt malen Kin­der Regen­bö­gen und hän­gen sie in ihre Fens­ter. Men­schen, die dar­an vor­bei­ge­hen, sehen sie und mer­ken, dass sie nicht allei­ne sind in die­ser Zeit. 

Viel­leicht hast auch du schon einen Regen­bo­gen ins Fens­ter gehängt oder beim Spa­zie­ren­ge­hen Regen­bö­gen gesucht?

Wir möch­ten dar­aus ger­ne eine Schul­ak­ti­on machen: Wer­det krea­tiv und schenkt euch gegen­sei­tig einen Regen­bo­gen!

Egal wie. Ihr könnt malen, bas­teln, bau­en, backen oder was euch sonst noch so ein­fällt.

Foto­gra­fiert euer Werk und schickt es per Mail an eure Klas­sen­leh­re­rin. Wir wer­den dann alle Regen­bö­gen hier zei­gen!

Lasst uns gemein­sam ein Zei­chen set­zen — ihr seid nicht allein! 🙂

 

Wow, so vie­le tol­le Regen­bö­gen — ihr seid super!